Grübelanfall


Ich leide unter akuten Grübelanfällen. Statt wie andere zu nachtschlafender Zeit zu pennen, liege ich wach im Bett und denke nach. Gehe irgendwelchen Sorgen nach oder lebe längst vergangene Diskussionen noch einmal durch. Nur dass ich diesmal mit ganz neuen Thesen dabei glänze und mir den Ausgang so manchen Streitgespräches neu ausmale.

Still und äußerlich tiefenentspannt liege ich im Bett. Innerlich jedoch brodelt es. Der Blutdruck längst auf Betriebstemperatur, statt endlich auf Tauchfahrt zu gehen. Irgendwann drehe ich mich derart oft im Bett dass ich Strom erzeugen könnte.

Tja, und genau das nenne ich nen Grübelanfall – in besonders harten Situationen auch mal Grübelattacke. Statt endlich zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen erreiche ich genau das Gegenteil.

Das Wissen, dass jeder Gedanke an die Arbeit im Büro zu dieser Uhrzeit absolut nutzlos ist, jedes Aufregen nichts ändert und die rekapitulierten Streitereien im Grunde genommen nur ein Eingeständnis daran sind, dass man es damals auch nicht auf die Reihe bekommen hat. Nun, dieses Wissen ist zwar vorhanden, ändert aber nix an der augenblicklichen Situation.

Also liege ich wach, es ist 02:30 Uhr und hey, beim Tippen fällt mir auf, dass der Darkmodus aus dem Smartphone gar nicht so übel ist. Ja, Freunde, ihr lest richtig. Nachts wird auf dem winzigen Touchdisplay des Smartphones getippt. Elegant ist anders, aber es hat nicht nur seinen Reiz, es lenkt ab. Hoffentlich. Und der dunkle Display tut sein übriges. Er beruhigt.

Ich wünsche euch ne gute Nacht, so ihr noch wach seid und ebenso über unglaublich wichtige Dinge grübelt. Um dann morgen früh übermüdet festzustellen, dass es dass total wert war. Nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s